Gemeindenachricht

Pässe für Auslandsdeutsche



Pass- bzw. Personalausweisbeantragung für Auslandsdeutsche
 
Bitte beachten Sie, dass ab 01.10.2020 für Auslandsdeutsche Ausweisdokumente nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung beantragt werden können.
Für Kinder von Auslandsdeutschen können grundsätzlich keine Erstbeantragungen von Ausweisdokumenten vorgenommen werden. Hierzu müssen Sie sich an die zuständige Botschaft in Bern wenden.
 
Für die Pass- bzw. Personalausweisbeantragung sind folgende Unterlagen vorzulegen:
 
1.       bisherige Ausweisdokumente
2.       biometrisches Lichtbild (EU-Norm)
3.       Ausländerausweis
4.       Abmeldebestätigung von Ihrem letzten Wohnsitz in Deutschland (nur erforderlich, wenn in Ihrem jetzigen Reise-/Ausweisdokument ein deutscher Wohnort eingetragen ist)
5.    Auszug aus dem Familienbuch oder Heiratsurkunde mit Bescheinigung über die
       Namensführung (nur erforderlich, wenn Sie verheiratet oder geschieden sind)
6.    aktuelle Wohnsitzbescheinigung
7.    Zustimmungserklärung der gesetzlichen Vertreter bei Passbeantragung für Kinder
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei einer persönlichen Vorsprache ohne vorherige Terminvereinbarung keine Ausweisdokumente beantragt werden können.