Gemeindenachricht

Kinderferienprogramm: es gibt noch freie Plätze!


Freie Plätze Kinderferienprogramm 2021

29.07.2021             Spiel und Spaß auf dem Bolderhof                  8 – 12 Jahre

03.08.2021             Schnupperschießen                                        12 – 16 Jahre

05.08.2021             Pferdehof Tiefenthal                                        9 - 16 Jahre

05.08.2021             Fledermäuse, Jäger der Nacht                        8 - 12 Jahre

06.08.2021             Basteln mit den Eichelglaubern                       8 – 12 Jahre

13.08.2021             Erlebe Tennis beim Profi im TC Büsingen       6 – 16 Jahre

20.08.2021             Fußball von Klein auf mit Spaß                       6 – 16 Jahre

01.09.2021             Mit dem Fährboot zu Biber & Co.                    6 – 12 Jahre

03.09.2021             Modellflug zum Reinschnuppern                     ab 10 Jahren

Anmeldungen können online unter www.unser-ferienprogramm.de/gailingen, oder per Mail an annalena.chrobog@gailingen.de erfolgen.

Kinder- und Jugendferienprogramm 2021 der Gemeinden Gailingen und Büsingen am Hochrhein vom 29.07. bis 10.09.2021

Das Organisationsteam des Kinderferienprogramms freut sich, trotz der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Einschränkungen unseres Alltags ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kinder- und Jugendferienprogramm in den Sommerferien anbieten zu können.
Dies ist nur dank den zahlreichen Zusagen und der Unterstützung der Vereine und anderer freiwilliger Helfer möglich. Aufgrund der Kurzfristigkeit durch die Pandemie werden dieses Jahr keine Programmhefte gedruckt.
Ab Juli ist das Kinderferienprogramm online unter

www.unser-ferienprogramm.de/gailingen. Dort können die Kinder direkt angemeldet werden.  
Die Anmeldefrist zum Kinderferienprogramm endet am 09. Juli. Danach werden die Plätze gleichmäßig an die Kinder verteilt, damit keiner zu kurz kommt. Selbstverständlich können auch danach noch Anmeldungen zu den Punkten, die danach noch freie Plätze haben, erfolgen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

TIBS – Tourist-Information und Bürgerservice