Busfahrplan Büsingen ab 01.01.2020

Download

Fahrplan Büsingen ab 01.01.2020
Fahrplan Höri ab 01.01.2020


Linie 7351 -> neu Linie 403:
Singen – Gottmadingen – Gailingen – Büsingen

Was ändert sich?

An Werktagen:
Ausweitung des Fahrplanangebots, neu zusätzliche Kurse und durchgängiger ½-Stunden Takt in der Hauptverkehrszeit am Morgen und zwischen ca. 13 Uhr und 19 Uhr zwischen Gottmadingen und Gailingen, neu zusätzlicher Kurs am Abend. Letzte Fahrt in Richtung Gailingen heute 23:14 Uhr, neu 0:06 Uhr (Bedarfsverkehr), letzte Fahrt in Richtung Gottmadingen heute 23:52 Uhr, neu 0:59 Uhr (Bedarfsverkehr).
Das Fahrplanangebot für Ferientage entspricht im Wesentlichen dem Angebot für Schultage, lediglich die speziellen Schülerfahrten entfallen.
Neu direkte Verbindungen zwischen Gottmadingen und Singen:
Singen -> Gottmadingen an Schultagen 9 Fahrten, an Ferientagen 6 Fahrten, Gottmadingen -> Singen an Schultagen 12 Fahrten, an Ferientagen 11 Fahrten.
(heute pro Richtung jeweils 2 Bedarfsverkehrs-Fahrten)
Neu fast stündliche Busverbindungen zwischen Büsingen und Gottmadingen zwischen 05:00 und 21:00 Uhr:
Durchgehende Fahrten zwischen Gottmadingen und Büsingen, tlw. auch zwischen Singen und Büsingen sowie zusätzliche Fahrt am Abend (heute Fahrten zwischen Gailingen und Büsingen nur im Kleinbus und Großraumtaxi zwischen 06:30 und 19:00 Uhr, tlw. nur an Schultagen).
An Samstagen:
Künftig 20 Fahrten im 1-Stunden-Takt zwischen Gottmadingen und Gailingen in der Zeit neu zwischen 5:30 Uhr und 1:00 Uhr (bisher 18 bzw. 19 Fahrten zwischen 6:40 Uhr und 23:14 Uhr).
Es gibt neu jeweils 8 durchgehende Fahrten Gottmadingen – Gailingen – Büsingen sowie Büsingen – Gailingen – Gottmadingen (bisher 3 bzw. 4 Fahrten Gailingen – Büsingen bzw. Büsingen – Gailingen).

An Sonn- und Feiertagen:
1-Stunden Takt analog Samstag, jedoch beschränkt auf die Zeit zwischen 7:00 Uhr und 0:00 Uhr zwischen Gottmadingen und Gailingen.
Ebenfalls neu 8 durchgehende Fahrten ab Büsingen über Gailingen nach Gottmadingen und zurück (bisher hier kein Verkehrsangebot).

Zuständigkeit:

Der Landkreis Konstanz ist zwar ab 01.01.2020 der Auftraggeber und Besteller der Regionalbusverkehre – diese sind aber wie bisher Bestandteil des ÖPNV-Angebots des Tarifverbunds VHB (Verkehrsunternehmen Hegau-Bodensee Verbund GmbH).
Entsprechend gelten im Regionalbus auch weiterhin die VHB-Tarife. Die Fahrkarten des VHB bleiben also uneingeschränkt gültig – Sie müssen nichts unternehmen und können diese wie bisher verwenden! Weitergehende Informationen über die VHB-Tarife erhalten Sie unter: https://www.vhb-info.de/fahrkarten/
 
Aufgrund der Zugehörigkeit zum VHB sind die Fahrpläne immer aktuell auf der Homepage des VHB abrufbar und nicht zusätzlich auf der Homepage des Landkreises eingestellt: https://www.vhb-info.de/fahrplaene/
 
Über die Mail-Adresse regionalbus-konstanz@LRAKN.de könne Fragen, Anregungen und Beschwerden per Mail und während der Kontaktzeiten (Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 sowie Montag bis Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr) auch telefonisch unter der Nummer 07531/800-1-800 beim Bereich Regionalbus des Landratsamtes Konstanz platziert werden.